Mama kraftvoll und gelassen

Familienorientierte Kindererziehung

Du wünscht dir so sehr als Mama kraftvoll und gelassen durch euren Alltag zu gehen? Doch obwohl du deine Kinder über alles liebst, dir eine liebevolle Begleitung so wichtig ist und ihr auch ganz viele schöne Momente zusammen genießt, gibt es so viel, was dir einfach Kraft raubt?

Immer wieder bist du übermüdet, angespannt, genervt, erschöpft. Meckerst bei Kleinigkeiten, hast nicht die Ruhe, die du dir wünscht oder die in dem Moment erfordert wäre. So hattest du dir das mit Kindern eigentlich nicht vorgestellt?



Miriam und Cathrin Kindererziehung

Wir nehmen dich gerne mit auf unsere Reise.

Wir sind Miriam und Cathrin. Tochter und Mutter. Eine Psychologie-Bachelorette und ein Familiencoach. Beides Kommunikationstrainer, Familienmenschen und Mütter, die keine Lust hatten, dass der Alltag mit Kindern kräftezehrend sein muss.

Und inzwischen begleiten wird großartige Mama-Heldinnen in unseren Kursen in ein Familienleben auf Wolke 7. Denn wir wünschen uns von Herzen, dass kein Kind – aber auch keine Mama auch nur einen Funken seines Strahlens verlieren muss. Doch im Alltag passiert das manchmal so schnell, dass die Anstrengung überhand nimmt und keine Zeit mehr für Mary Poppins Magie ist. Das wollen wir ändern. Den Weg gehe ich (Miriam) mit meinen Kindern jeden Tag. Und inzwischen mit anderen Familien gemeinsam, die sich auch ein Familienleben auf Wolke 7 schaffen wollen.

Nach 9 Jahren Recherchen und Ausbildungen in der PsychologieKindererziehungHirnforschungKommunikationswissenschaftenPersönlichkeitsentwicklungEntspannungstechniken, 6 Jahren als Podcast-Hosts des Mama Podcasts mit über 1,2 Mio Downloads durften wir inzwischen für tausende von großartigen Mama-Heldinnen zu Wegbegleitern werden.

Eine Erkenntnis ist für uns ausschlaggebend: All die Alltagsprobleme und Herausforderungen, all die Diskussionen, Streitereien, schwierige Phasen müssen nicht sein. Aber sie kosten Kraft: Uns Eltern und auch den Kindern. Und damit führt die Spirale immer weiter nach untern. Kämpfe entstehen, die nicht sein müssten und die wieder Kraft kosten. Den Stress können wir ihnen und uns so leicht ersparen. Und in eine Alltag, in dem Kindererziehung zum Kinderspiel wird begleiten wir Mama-Heldinnen in unseren mehrwöchigen, intensiven Coaching-Programmen.


Mein erstes Kind ist bereits 8 Jahre alt. Ich hätte einfach alles von euch schon vor 8 Jahren wissen müssen. Mit meiner 1 Jährigen erlebe ich den großen Unterschied und wie viel leichter es sein kann 🙏🏻“



Umsetzung in 4 Schritten: Unsere besondere Herangehensweise

1. Mama kommt zuerst

blank

Was ist dir wichtig? Was willst du deinem Kind mitgeben? Was sind deine Bedürfnisse und was macht dich glücklich? Wie kannst du dir dafür mehr Raum nehmen? Was hast du aus deiner eigenen Kindheit noch im Gepäck, dass dir im Weg steht? Und auch deinem Kind? Denn du bist ein so großer Einflussfaktor in den ersten 6 Jahren auf das Verhalten deines Kindes. Je mehr Klarheit, Souveränität, Ruhe, Freude, Kraft du in dir hast, desto leichter kannst du dein Kind liebevoll begleiten – egal ob in herausfordernden Momenten oder um euren Alltag zum größten Spaß im Universum zu machen.

2. Dein Unterbewusstsein als Booster

Familie Elefant dein Unterbewusstsein

Leichter gesagt, als getan! Hast du das schonmal gedacht? Damit du es endlich genauso leicht tun wie sagen kannst, holen wir zum Lernen dein Unterbewusstsein mit ins Boot. Dein Bewusstsein ist wie eine klitzekleine Mücke, die versucht, einem Elefanten (deinem Unterbewusstsein) den Weg vorzugeben. Lernen, verändern, handeln, Gefühle erleben, erziehen und kommunizieren erreicht mit dem Unterbewusstsein eine ganz neue Dimension und Tiefe.

3. Du begleitest dein Kind in seiner natürlichen Entwicklung

Das große 1x1 der Kindererziehung - Online-Kurs Erziehung Kleinkind6

Mal ehrlich. Als Mama hast du doch eigentliche gar keine Lust auf Erziehungsmaßnahmen, oder? Willst du nicht auch am liebsten jeden Tag diese Verbundenheit zu deinem Kind erleben, wie in dem Moment als du dein Kleines das allererste Mal im Arm gehalten hast? Deswegen ersetzen wir Erziehungsmaßnahmen durch die Familie als lernende Gemeinschaft – das älteste Prinzip der Welt. Bei uns lernst du, wie du dein Kind auf natürliche Weise begleitest, sodass es voll und ganz in seiner Persönlichkeit erblüht. Ohne am Grashalm zu ziehen, ohne den Strauch zurecht zu stutzen. Mit natürlichen Grenzen und Herausforderungen.

4. Familie als Team

Familie als Team

Ihr erlebt als Familie ein großartiges Miteinander, ohne ständige Diskussionen. Statt Eltern gegen Kinder – ein Team in das jeder etwas hineingibt, damit alle gemeinsam wachsen können. Jeder kann sich auf den anderen verlassen. Und JEDER kann aus seiner vollen Kraft heraus leben und sein, wer er wirklich ist. Mit all seinen Träumen, Wünschen und seiner ganzen großartigen Persönlichkeit. Und so lernt ihr voneinander, miteinander und übereinander wie es sein soll: Wachstum durch tiefe Verbundenheit. 


Das sagen unsere Mama-Heldinnen über uns

Einige Stimmen nach 1,2 Mio Podcast-Downloads und großartigen Ergebnissen unserer Mama-Heldinnen

Mama-Heldinnen-Feedback 1
Mama-Heldinnen-Feedback 2
Mama-Heldinnen-Feedback 3


blank

Das haben unsere großartigen Mama-Heldinnen für sich bereits erschaffen


Bevor ich euren Kurs gemacht habe, hatte ich die Freiheit verloren zu tun was ich will und wann ich es will. Seitdem ich euren Kurs mache, hat sich für mich verändert, dass ich einfach alles genießen will. Es muss nicht alles gleich weiterlaufen wie vorher ohne Kind, es darf Veränderungen geben, ich muss nicht alles gleichzeitig machen :-). Ich habe erkannt, dass ich viel mehr auf die Bedürfnisse meines Kindes eingehen darf und muss nicht unbedingt alle Strukturen von außen kommend durchsetzen. Es hat mich total begeistert, wie selbstständig Kinder sein können, wenn man sie lässt. Das kenne ich von meiner Umgebung nicht, deswegen bin ich so stolz auf meinen kleinen Mann.

Bevor ich in euren Kurs gekommen bin, war für mich das schwierigste, Arbeit, Kinder, Partnerschaft, Hausbau ohne Hilfe gut (auch gefühlt gut) hinzubekommen. Von Außen betrachtet wirke ich wohl immer sehr gelassen, bin es aber oft gar nicht so. Seitdem ich euren Kurs mache, werden mir bestimmte Mechanismen mehr und mehr bewusst. Das „Handwerkszeug“ zur Umsetzung ist sehr hilfreich und dadurch nachhaltig, hoffe ich. Ich habe das Gefühl, auf dem richtigen Werg zu sein – persönlich und als Mutter und Partnerin. Ich hätte gerne früher gewusst, wie man wieder Leichtigkeit ins Leben bekommt und dass wir Schöpfer sind und alles selbst in der Hand haben.