Emotionale überforderung beim Kleinkind
HIER KLICKEN!

Schüchterne Kinder - Schüchterne Kinder brauchen Zeit und Raum um sich zu entfalten

Heute geht es um schüchterne Kinder und darum, wie du dein Kind unterstützen kannst. Sind Kinder schüchtern, trauen sie sich oftmals nicht so viel zu und suchen sehr stark den Kontakt der Eltern. So auch die 4 jährige Tochter einer lieben Podcasthörerin. Sie traut sich viele Aktivitäten nicht zu, möchte nicht alleine in ihrem Zimmer spielen und hat vielleicht sogar Angst, sich mit anderen Kindern auseinander zu setzen. 

Diesmal sprechen wir darüber, was man tun kann um schüchterne Kinder zu unterstützen. Wie kann man sie darin unterstützen, den Weg zu mehr Selbstständigkeit und zu mehr Selbstvertrauen zu gehen? Und warum ist es so wichtig, dass man Kindern, die sich eher zurückziehen oder die vielleicht sogar Angst haben viel Raum und Zeit für die Entwicklung gibt?

Viel Spaß beim Hören wünschen dir 

Miriam und Cathrin


Emotionale Überforderung bei Kleinkinder

Verstehen. Vorbeugen. Beschützen.
Hier erfährst du 5 Punkte, die dein Kleinkind im normalen Alltag emotional überfordern können. 
Klicke jetzt hier!