100 Deine Mutter Definition: Werde die Mutter, die du sein willst

Werde die Mutter, die du sein willst

Deine Mutter Definition: Werde die Mutter, die du sein willst

In diesem Podcast geht es um deine Identität als Mensch, als Mutter oder auch als Partnerin. Finde deine eigene Mutter Definition.
Frag dich, wer du sein möchtest. Was für ein Mensch möchtest du sein? Was für eine Mutter möchtest du sein? Was für eine Partnerin möchtest du sein? Wenn du das festgelegt hast, dann ergibt sich daraus dein Verhalten, weil du von einer höheren inneren Ebene aus handelst.
Viel Spaß dabei wünschen dir
Miriam und Cathrin

Dieser Podcast erscheint wöchentlich. Wie Du ihn ganz leicht auf Deinem Smartphone abonnieren kannst erfährst Du hier.


Shownotes:

Der Podcast kurz und knapp (Skript)

Wir sind diese Woche in eine sehr „interessante“ Situation zwischen einer Mutter und einer Tochter in unserem näheren Umfeld reingeraten. Und nach dieser Situation, die ganz schön aufgeladen war von Stress, Vorwürfen, Kontrollzwang und fehlendem Vertrauen, haben wir uns gefragt:

Was wäre, wenn du deine Mutter Definition findest und dich entscheidest, eine Mutter zu sein, die vertraut?

Die darauf vertraut, dass ihre Kinder großartige Erwachsene werden.

Geh doch mal in das Gefühl wie es ist, wenn du von Menschen umgeben bist, die in dich vertrauen, die dich so behandeln, wie einen der großartigsten Menschen auf der Welt und dir zu 100% vertrauen. Die wissen, dass du ihnen niemals etwas Böses tun würdest.

Mit dieser Voranahme entsteht viel mehr Entspannung und Leichtigkeit in Situationen die früher vielleicht zu Anspannung hätten führen können. Und gleichzeitig ist Vertrauen eines der größten Geschenke, die du einem anderen Menschen machen kannst.

In diesem Podcast geht es um deine Identität als Mensch, als Mutter oder auch als Partnerin.

Finde deine eigene Mutter Definition.

Frag dich, wer du sein möchtest. Was für ein Mensch möchtest du sein? Was für eine Mutter möchtest du sein? Was für eine Partnerin möchtest du sein?

Wenn du das festgelegt hast, dann ergibt sich daraus dein Verhalten, weil du von einer höheren inneren Ebene aus handelst. Wir nennen diese Ebene Identität und deine Identität sorgt dafür, dass du eine Vorstellung davon hast wie sich dieser Mensch in bestimmten Situationen verhält.

Wenn du in Situationen kommst, in denen du sauer, frustriert oder wütend wirst und du bist kurz davor dein Kind anzuschreien, deinen Partner blöd anzumachen …

dann atme kurz durch und erinnere dich daran, was für eine Mutter, eine Partnerin, ein Mensch du sein möchtest und handele aus dieser Intention heraus.

Willst du ein Mensch sein, der mit Sprache so umgeht, dass Worte andere Menschen stärken und dafür sorgen, dass sie ihr Potential entfalten können und ihm die Worte gut tun? Dann entscheide dich dafür dieser Mensch zu sein und du wirst automatisch immer mehr danach handeln.

Es lohnt sich darüber nachzudenken wie du und wer du sein möchtest. Es lohnt sich durch das Festlegen deiner eigenen Mutter Definition dein Verhalten automatisch zu verändern!


Das große 1x1 der Kindererziehung

Fühl dich sicher in der Begleitung deines Kindes in jeder Phase seines Lebens
MEHR ERFAHREN

Food Blog Theme from Nimbus
Powered by WordPress

Fühl dich sicher in der Begleitung deines Kindes in jeder Phase seines Lebens!

  • Du fühlst dich immer mal wieder hilflos, bei Fragen zur richtigen Kindererziehung?
  • Du wünscht dir, genau zu wissen, was du tun kannst, damit dein Kind glücklich und selbstbewusst wird und allen Herausforderungen des Lebens gewachsen ist?
Erfahre mehr und kreiere ein außergewöhnliches Familienleben!

Das große 1x1 der Kindererziehung

Fühl dich sicher in der Begleitung deines Kindes in jeder Phase seines Lebens
MEHR ERFAHREN
Diese Website nutzt Cookies. In unserer Datenschutzerklärung findest du Hinweise zur Deaktivierung. Lässt du sie aktiv, gehen wir von deinem Einverstädnnis aus.
Ok

Das
große 1x1 der Kindererziehung

Fühl dich sicher in der Begleitung deines Kindes in jeder Phase seines Lebens
Mehr erfahren